Samstag, 30. August 2014

Es weihnachtet #03

Der Tannenbaum Stempel hat es mir angetan.... Viel gibt es nicht zu sagen. Seht selbst wie aus dem unscheinbaren Tännchen ein prächtiger Weihnachtsbaum wird. Ein wenig Lametta, ein wenig Bling und schon ist Weihnachten.


Wer sich wundert warum man die Details des Baum-Stempels nicht so gut sieht bzw. warum jeder der Stempelabdrücke anders aussieht: Ich habe Stempelfarbe auf eine Folie gestempelt - also das Stempelkissen auf eine Folie gedrückt und dann mit ein wenig Wasser bespritzt. Auf diese Mischung habe ich dann den Stempel gedrückt. Das macht diesen verwaschenen, nicht exakten Abdruck. Finde ich persönlich super schön und es ist jedes Mal eine Überraschung was dabei raus kommt.

Eure Scrapperine


Mittwoch, 27. August 2014

Halloween die Erste


Bei uns wird ja Halloween ganz groß geschrieben.
Das entstand im Jahr 2009. In den USA urlaubend erinnerten wir uns an die Kids aus der Siedlung die meinten sie müssten an Halloween hier klingeln und könnten für 'nen fad daher gesagten Spruch Süßes kassieren. 
Geht ja gar nicht. Wir haben aufgerüstet und boten den Zwergen Halloween. Aber gewaltig. Die wussten im Jahr drauf gar nicht so recht, ob sie noch mal klingeln sollten weil es so gruselig war... 

Und das Beste: Die Siedlung fand das so genial, dass hier jetzt richtiges Wett-Rüsten ist. Wenn also mal wer Halloween erleben will, dann einfach nach Moosburg kommen. Er rührt sich was!

Also nun passend zu unserem Halloween-Event hier eine kleine, nebelige Karte....



Auch Alles aus dem neuen Herbst/Winter 2014 Katalog :-)

Eure Scrapperine

Montag, 25. August 2014

Stampin' Queens Treffen - leider ohne mich, aber dennoch gibt es Swaps

Schade schade wenn ich so dran denke. Gerade sitzt meine liebe Upline Claudia mit meinen ganzen Kolleginnen beisammen und sie werden wieder wunderbare Dinge werkeln, bestaunen, viel erfahren, Infos austauschen usw. Schnief.

Auch die liebe Sonne kann mich nicht davon abhalten ein wenig an das Team-Treffen zu denken.

Allerdings habe ich es mir nicht nehmen lassen wenigstens ein paar Swaps in sonnigem Gelb zu werkeln. Wenn alles gut ging hat die liebe Claudia Grebler (DANKE!!) meine Swaps im Gepäck gehabt, sitzt nun bei den Queens und hat die Swaps bereits übergeben.

Ja und weil dem so ist, kann ich nun endlich die Fotos davon veröffentlichen.

Ich habe eine Verpackung für zwei Leckerlis im Handtaschen-Format, also für unterwegs, gebaut. Das Ganze ist in den wundschönen Farben Curry-Gelb (etwas dunkler als das neue InColor Honig-Gelb), Brombeermouse, Anthrazit und Flüsterweiß. Es wurde mit ein wenig Bling, Blümchen, Leinenfaden und Mini-Tag versehen.





Alles Liebe Euch Mädels (und auch an alle anderen Leser), ich denke an Euch und wäre gerne dabei!

Eure Scrapperine

Samstag, 23. August 2014

Es weihnachtet #02

Und weil ich es nicht sein lassen konnte durfte sich der süße Baum auf einer weiteren Karte auch noch ein wenig herausputzen....


Irgendwie bin ich infiziert... Aber das muss ich nutzen, bevor mich der Supermarkt-Weihnachts-Wahn erschlägt....

Eure Scrapperine

Mittwoch, 20. August 2014

Es weihnachtet #01

Einmal im Leben wollte ich der Lebkuchen, Adventskalender und Nikolaus Mafia zuvor kommen. Einmal schneller sein als die und schon wenn man aus dem Sommer-Urlaub kommt etwas weihnachtliches parat haben... bevor mir im September die Lust auf Weihnachten vergeht. Meißt kann ich nämlich im September schon das ganze süße Zeugs nicht mehr sehen, der Duft von Lebkuchen ist mir über.
Gerade noch von der Sonne schön warm aufgeheizt, in Spät-Sommer-Laune, vielleicht gerade vom See kommend, allenfalls vom Volksfest. In Sonnencreme-Duft gehüllt, vielleicht schon eine Brise gebrannte Mandeln in der Nase, nichts ahnend in den Supermarkt gehend - noch schnell Tomate-Mozzarella-Zubehör einkaufen - vielleicht zwei kleine braungebrannte Mäuse an der Hand die fröhliche Sommerlieder trällernd durch die Regalreihen hüpfen....
Da ist er! Der Schrei! 

MAMMAAAHAAAA! KAUFST DU MIR EINEN NIKOLAUS????? BITTE BITTE BITTE!!!
ICH HATTE SCHON SOOOOOOOO LANGE KEINEN MEHR!!! 

Schock-Starre, hektisch überlegend, was waren gleich die Ausreden.... Ah ja!

Mein Schatz, Du weißt doch, dass nicht ich den Nikolaus kaufe, sondern der Nikolaus selbst. Und der kommt doch erst im Dezember. Die Schokonikoläuse müssen wir schön brav hier warten lassen. 

Wie lange noch schlafen, Mama? Mama, dann wenigstens die Lebkuchen hier!!! Mama??

*würg* Wie wäre es mit einem Eis?


Ha, dieses mal bin ich schneller! Die erste Karte ist fertig. 
Aber - es ist ja noch nicht Weihnachten - der Baum ist noch nakig :-P




 In diesem Sinne *Jingle Bells, Jingle Bells* Ach ja... alles aus dem neuen Herbst/Winterkatalog 2014 :-)

Eure Scrapperine

Mittwoch, 6. August 2014

Big Shot Angebot im August

Hallo Ihr Lieben,

wer kennt sie nicht die liebe Big Shot von Sizzix. Und wer will sie nicht sein Eigen nennen.

Jetzt im August hat Stampin' Up! ein super Angebot für alle, die sich bis jetzt noch nicht getraut haben eine zu kaufen.

Bis zum 31.08.2014 erhaltet Ihr eines von fünf verschiedenen Stempel und Stanzen Sets gratis zu Eurer Big Shot.

Das heißt für 104,95 € erhaltet Ihr eine Big Shot mit den zugehörigen Acrylplatten und der Multipurpose Plattform UND ein Set mit Stanzen und Stempeln. Die Stempel-Stanzen-Sets haben einen Wert von 35,50 € bis sogar 65,50 € !


Aber auch die unter Euch die schon eine Big Shot haben kommen nicht zu kurz. Ihr könnt die Stempel-Stanzen-Sets zu 15% günstiger erwerben als sonst.


Und das aller Beste: Das Set mit den Sternen... Das gehört schon zum Herbst/Winter 2014 Katalog. Es ist wunderschön. Wenn Ihr das bestellt, dann habt Ihr es eher in den Händen als es offiziell zu kaufen ist!


Also: Nichts wie ran! Das ist Eure Gelegenheit!

Eure Scrapperine

KindergartenJahrDankeKarten

Das Kindergarten-Jahr neigt sich bei uns nun auch dem Ende zu.
Klar, dass man sich bei den Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen noch bedanken möchte. Aber diesmal dachte ich mir es sollte noch ein wenig persönlicher sein. Also: Nicht von mir gebastelt sondern von der kleinen Maus.

Mit den gerade mal 4 Lenzen die Madame Pimpi auf dem kleinen Rücken hat, finde ich sind die Pop-Up-Karten aber echt gelungen. Ich hoffe die Kindergartendamen freuen sich.

Material:
Cardstock in Curry und Jade für die schlicht flüsterweißen Karten als Innenleben.
Das Eis ist von Hand ausgeschnitten. Craft-Cardstock (oder Sandfarben) für die Eistüten und die Kugeln hat sie aus dem SAB2014 Papier ausgeschnitten (und drei andere Papierschnipsel haben sich noch dazu gemogelt).





Einen schönen Sommer wünsche ich Euch allen! 
Habt einen feinen Urlaub, viel Sonne, immer einen Platz im Schwimmbad oder am See, stets ein leckeres Eis zur Hand, erlebt tolle kleine Abenteuer, habt eine erholsame, lustige, spontane und einfach nur schöne Zeit. 

Eure Scrapperine

Dienstag, 5. August 2014

Ja was macht sie denn zur Zeit ??

Das frage ich mich derzeit auch.

Heute konnten sich die Nachbarn über verrückte Schreie aus unserer Richtung wundern. Aber eingefleischte Bastler, Scrapper und sonstige Papier-Verrückten konnten sicher zu 100% genau sagen: Das sind keine verrückten Schreie, das sind entzückte Schreie!

Und so war es auch! Die HerbstWinterWeihnachtsWahnsinnsLieferung ist angekommen. Bei jedem Teil war ich ganz hin und weg. Und ich hab schon viiiiiele Ideen.



Aber (leider) musste ich erst noch ganz brav das Werk der letzten Tage vollenden. Deshalb war es so still. Das brauche ich nämlich am Wochenende ganz dringend und ich will das jetzt endlich erledigt haben.

Mein Cousin hat zu seiner zweiten Hochzeit eingeladen. Zweite deshalb, da er schon in Las Vegas geheiratet hat, aber nun mit seiner SchonInLasVegasAngetrauten nochmals hier in D heiraten wird. Ganz offiziell.
Da hieß es "Wie verpacke ich das Geldgeschenk passend?" - fragen sich ja Viele bei diesen Anlässen.

Bei mir ist das daraus geworden:
Kapelle aus Cardstock in Vanille und Glutrot.
Rosen aus Cardstock in Glutrot, z.T. mit Perlchen gefüllt.
Das Schild hat der Drucker nach einigen Manipulationen ausgespuckt und wurde von Hand weiterverarbeitet.
Das Ganze ist ein Deckel für einen der alten "Coin-Becher" die man in den Casinos zumindest früher bekommen hat. Darin befindet sich dann das Geldgeschenk.

Welcome to fabulous Las Vegas oder so....




Na, was meint Ihr?

Eure Scrapperine