Samstag, 14. Juni 2014

Eine Herausforderung

Herausforderungen gibt es ja täglich genügend im Familien-Alltag :-) Wie bringe ich mein Kind dazu Seife beim Händewaschen zu benutzen, wie kann ich den brüllenden Zwerg ablenken damit er nicht sieht wie die große Schwester schon wieder einen Keks isst und er keinen bekommt weil er einfach noch ein wenig zu klein dafür ist, wie schaffe ich es, dass der Zwerg im Kinderwagen sitzen bleibt und nicht ständig auf steht - ohne ihn anzuschnallen, ... kurz und gut: Wie bringe ich alles unter einen Hut.
Warum sollte man dann noch eine neue Herausforderung Abends annehmen wo es doch endlich mal wieder ruhig ist seit ein paar langen Tagen/Abenden/Nächten??

Tja, wenn es sich um so wunderbare Challenges handelt wie es sie bei IN{K}SPIRE_me gibt... Da kann ich nicht die Füße hochlegen sondern muss sie unter meinen Schreibtisch stecken.

Wenn folgende geometrische Vorgabe gemacht wird:


Kommt diese Karte bei mir raus:



Ich wünsche Euch schon mal einen schönen Sonntag, genießt die zweite Pfingstferien-Woche und das super Wetter!

Kommentare:

  1. Eine süße Karte!
    Gefällt mir!
    Viele Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass Du Dich trotz der täglichen Herausforderungen noch an unsere kreative Herausforderungen gemacht hast. ;-) Die Karte gefällt mir sehr gut. Auf das Stempelset freue ich mich auch schon. Lieber Gruß! Marion

    AntwortenLöschen